DruckenE-Mail Adresse

Stolz und Vorurteil

Beginn:
18. Sep 2018, 19:00
Event.Nr.::
SV-18092018
Preis:
17,00 EUR pro Platz
Buffet mit Brötchen:
Ja
geeignet für Kinder 3-7 Jahre:
Nein
geeignet für Kinder ab 8 Jahre:
Nein
geeignet für Kinder ab 12 Jahre:
Ja
Diese Veranstaltung buchen
nach Theatersparten sortieren:
Regie-/Rollen-Theater
Freie Plätze:
65
Mitwirkende:

Beschreibung

Stolz und Vorurteil
nach dem Roman von Jane Austen

Einer der wundervollsten Romane aller Zeiten als eigens erstellte Theaterfassung: der Verein Theater und mehr bringt „Stolz und Vorurteil“ nach Jane Austen auf die Bühne. In einer Fassung für vier SchauspielerInnen wird die bewegende und romantische Geschichte der eigenwilligen Elizabeth Bennett erzählt, die im England des frühen 19. Jahrhunderts als die zweitälteste von fünf Töchtern mit ihrer Familie auf einem Gut lebt, das bereits bessere Zeiten gesehen hat. Dringendstes Anliegen der Mutter ist es, die Töchter so rasch wie möglich zu verheiraten, um das finanzielle Auskommen zu sichern. Dabei kommt ihr der neu zugezogene wohlhabende Nachbar Mr. Bingley gerade recht. Schon bald wirft dieser sein Auge tatsächlich auf die älteste Tochter Jane, doch die Einmischung der beiden Familien macht es den beiden nicht leicht, zueinander zu finden. Mit Mr. Bingley ist sein enger Freund Mr. Darcy gekommen, um den sich, stolz, verschlossen und reich wie er ist, viele Gerüchte ranken. Zuerst voller Ablehnung, findet Elizabeth, die fest entschlossen ist, den Ehemann nur aus Liebe und nicht etwa nach materiellen Gesichtspunkten zu wählen, nach und nach Gefallen an ihm. Doch zwischen ihnen stehen Missverständnisse, Stolz und viele Vorurteile, und so ist es auch hier ein weiter Weg bis die beiden sich annähern…

„Stolz und Vorurteil“ ist eine ebenso romantische wie komische Liebesgeschichte – ein Abend, der unterhält, berührt und beschwingt. Tauchen Sie mit uns ein in die Atmosphäre des England des frühen 19. Jahrhunderts!
 

Konzept & Theaterfassung: Julia Prock-Schauer
Es spielen:  Julia Prock-Schauer, Rafael Witak, Lara Neversal, Paul Gruber
Kontakt: www.facebook.com/theaterundmehr

Genießen Sie eine Unterhaltsame Zeit bei uns in der BÜHNE16!


Das Theater und BÜHNE16-Buffet ist für Sie eine Stunde vor Spielbeginn geöffnet,
bitte reservieren Sie ihre B16-Delikatess-Brötchen vor.
Reservierte und nicht im Voraus bezahlte Karten werden bei Bedarf 30 min vor Spielbeginn an interessierte vor Ort weitergegeben.

 


Diese Veranstaltung buchen: Stolz und Vorurteil

Einzelpreis


Reservierung

.

Rechnungsadresse (falls benötigt):

* notwendige Angaben

Kategorie

BÜHNE16-Kalender

August, 2018
MoDiMiDoFrSaSo
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9

Amazon-Bestellungen über BÜHNE16

Unterstützen Sie BÜHNE16 mit ihrer Amazonbestellung.
So einfach geht es:
1) Banner anklicken
2) wie gewohnt auf Amazon einloggen und bestellen
oder beim nächsten Einkauf einfach
http://amazon.b16.at in den Browser eingeben.
Wir bedanken uns recht herzlich!

 

Suche

Facebook live

Anmeldung Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!
"Hier klicken"

Keine Sorge, wir spammen Sie nicht zu, unsere Informationen
erhalten Sie nur wenige Male im Jahr.
Wir sagen herzlichen Dank im Voraus!
Ihr BÜHNE16-Team!

unser BÜHNE16 Versicherungspartner

Fördermitglied / Patenschaft

Wenn Sie unsere Traditionsbühne unterstützen möchten,
freuen wir uns über Ihre einmalige Spende via PayPal
od. Kontoüberweisung!
Sie haben auch die Möglichkeit, eine Fördermitgliedschaft
(BÜHNE16-Patenschaft) abzuschließen!

Alle Infos dazu erhalten Sie unter
buehne@buehne16.at oder
der Tel.Nr.: +43 (0) 6991 797 38 31

Wir sagen herzlichen Dank im Voraus!
Ihr BÜHNE16-Team!

Kontakt

BÜHNE16  - Amateurtheater Wien "B16"
Ganglbauergasse 36/6
1160 Wien
ZVR-Zahl: 314622363

KartenTel:     +43 (0) 6991 519 18 24
Allgem.Fragen: +43 (0) 6991 797 38 31
Mail: buehne (ät) buehne16.at
Fax: +43 1 532 12 61 - 15449