fbpx

 

Das neugegründete Bundesministerium für Vaterland in Not (BMVN) versucht, die aufgebrachten Inländer_innen zu beruhigen. Mit denkbar wenig Erfolg. Der Chef der „Partei der Beweglichen“ ZT Drache jubelt, dass sein heiß geliebtes Vaterland endlich „rein“ ist. Der Bundespräsident muss staatsmännische Größe zeigen.

Hinausländer_innen müssen zurück! Aber wie?

Im Rahmen der „Kleinen Wiener Theaterwahlhilfe“ veranstaltet die Bühne KLAMOTTA vor dem „Wiener Wahlkettensägenmassaker“ drei szenische Lesungen des Stückes „DER STAAT OHNE SCHWIERIGKEITEN“ oder die „Drache Horror Picture Show“ von Goxilla (mit Gesang).

Termine

Kartenpreis € 14,-

!Kombi-Ticket!
Ermöglicht Ihnen zum Preis von insgesamt 25,- Euro
auch die Lesung am
8. Oktober 2015 zu besuchen,
welche unter dem Titel

WIEN FÜR (IN-) UND AUSLÄNDER
Die hier leben wollen oder müssen
Nicht für Touristen –

von Goxilla selbst veranstaltet wird.

 


             Goxilla

 

http://fb.b16.at

Anmeldung Newsletter

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an!

Keine Sorge, wir spammen Sie nicht zu, unsere Informationen
erhalten Sie nur wenige Male im Jahr.
Ihr BÜHNE16-Team

unser BÜHNE16 Versicherungspartner

Fördermitglied / Patenschaft

Wenn Sie unsere Traditionsbühne unterstützen möchten,
freuen wir uns über Ihre einmalige Spende via PayPal
od. Kontoüberweisung!
Sie haben auch die Möglichkeit, eine Fördermitgliedschaft
(BÜHNE16-Patenschaft) abzuschließen!

Alle Infos dazu erhalten Sie unter
buehne@buehne16.at oder
der Tel.Nr.: +43 (0) 6991 797 38 31

Wir sagen herzlichen Dank im Voraus!
Ihr BÜHNE16-Team!