fbpx

 


Handlung:

Das Stück spielt in einem niederländischen Dorfe bei Utrecht zu Beginn des 19. Jahrhunderts.
Es ist kein guter Tag für Richter Adam. Das Bein ist geschunden, der Kopf brummt und die unerledigten Gerichtsakten stapeln sich wie der Turm zu Babylon in der Registratur. Um den ganzen Übel noch die Krone aufzusetzen, erscheint plötzlich Gerichtsrat Walter zur Revision. Dabei ist heute auch noch Gerichtstag! Eine Lappalie droht den Frieden im Dorfe gewaltig zu stören. Der Krug der Frau Marthe wurde zerbrochen und Ruprecht steht als der Schuldige da. Ein klarer Fall, ein einfaches Urteil. Nichts wünscht sich Adam heute mehr als das. Doch erstens kommt es anders und zweitens als man denkt. Denn Gerichtsrat Walter scheint sich sehr für den Ausgang dieses Falles zu interessieren! Immer eifriger wird der Sache auf den Grund gegangen und die Ermittlungen verlaufen langsam in eine Richtung, die dem Richter Adam mehr als unangenehm ist.


Besetzung:

ADAM,
Dorfrichter .......................................... VOLKER WIMMER

LICHT,
Schreiber ............................................ RODJA-RONALD PAVLIK

WALTER,
Gerichtsrat .......................................... MARTIN MAYRHOFER

FRAU MARTHE RULL,
Besitzerin des zerbrochenen Kruges ................... ANDREA SALOMON

EVE,
ihre Tochter ......................................... NINA SCHÜLLER

VEIT TÜMPEL,
Bauer ................................................ KARL WAGNER

RUPRECHT,
sein Sohn ............................................ GERHARD BRUNELIK

FRAU BRIGITTE,
eine Nachbarin ....................................... ERIKA HALWACHS

MARGARETE,
Magd ................................................. PETRA JANISCH

 

 

http://fb.b16.at

Anmeldung Newsletter

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an!

Keine Sorge, wir spammen Sie nicht zu, unsere Informationen
erhalten Sie nur wenige Male im Jahr.
Ihr BÜHNE16-Team

unser BÜHNE16 Versicherungspartner

Fördermitglied / Patenschaft

Wenn Sie unsere Traditionsbühne unterstützen möchten,
freuen wir uns über Ihre einmalige Spende via PayPal
od. Kontoüberweisung!
Sie haben auch die Möglichkeit, eine Fördermitgliedschaft
(BÜHNE16-Patenschaft) abzuschließen!

Alle Infos dazu erhalten Sie unter
buehne@buehne16.at oder
der Tel.Nr.: +43 (0) 6991 797 38 31

Wir sagen herzlichen Dank im Voraus!
Ihr BÜHNE16-Team!